Mag. Thomas Jahn

Mag. Thomas Jahn

Vortrag: „Was macht ein Begräbnis zu einem schönen Begräbnis?“

Thomas JahnIn über 2000 Begräbnissen hat sich Mag. Thomas Jahn genau die Frage um „das schöne Begräbnis“ Tag für Tag gestellt. Sein Vortrag erzählt aus dem Leben und Schaffen eines Grab- und Trauerredners – von den kleinen Wundern, die auf Friedhöfen zu entstehen vermögen, wenn Lassen kein Müssen sondern ein Dürfen wird.

Anhand von Anekdoten zeichnet er ein Bild von Begräbnissen, die trauernden Menschen geholfen – ja sogar gut getan haben. Thomas Jahn räumt mit Vorurteilen der heimischen Bestattungskultur: „weil es sich so g‘hört“, „weil das schon immer so gemacht wurde“ auf und zeigt, dass mit ganz einfachen Entscheidungen „der schlimmste“ Tag zu etwas liebevoll Erinnerns wertem werden kann.

 

Gemeinsam mit trauernden Hinterbliebenen füllt er „die Lücke die der Tod hinterlässt“ und zeigt, dass Pietät und Individualität am Friedhof kein Zweierlei zu sein braucht. Ein Begräbnis – ein von Herzen kommendes, ganz persönliches Miteinander.

Blicken Sie gemeinsam mit Mag. Thomas Jahn über den Tellerrand unserer „mieselsüchtigen Bestattungskultur“ deren 0815 Denken es dem „verruchten Geschäft mit dem Tod“ nur leicht macht.

 https://www.thomas-jahn.at/