Christine Nebosis – Maltherapeutische Lebens- Sterbe- und Trauerbegleitung

Christine Nebosis

Workshop: „Die Endlichkeit macht unser Leben so kostbar!“

Maltherapeutische Lebens- Sterbe- und Trauerbegleitung

Tausendblum Urnen töpfern

Trauer ist keine Krankheit, sondern eine gesunde Reaktion bei Abschied und Verlust, immer wieder ein ganz natürlicher Bestandteil unseres Lebens.
Als Maltherapeutin und aus eigener langjähriger Selbst-Erfahrung weiß ich um die heilende Wirkung der künstlerischen Betätigung: Der Gebrauch unserer Hände schützt uns gegen Einsamkeit, Angst und Depression.

 

 

 

Mit einfachen Übungen aus der Maltherapie können wir in diesem Workshop Bewusstsein schaffen, wie sehr die Endlichkeit unser Leben bereichert.
2 Stunden, max. 10 Teilnehmer, Materialbeitrag: 5,-
Termin: Freitag, 15.3.2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Kursleitung: Christine Nebosis: Keramikerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin (in Ausbildung unter Supervision), ehrenamtliche Sterbe- und Trauerbegleiterin

Anmeldung bitte direkt bei Christine Nebosis, Tel: 0664 1721314 oder atelier@1000blum.at

 http://www.1000blum.at