Mechthild Schroeter-Rupieper

Mechthild Schroeter-Rupieper

Vortrag „Hilf mir, wenn ich traurig bin!“ – Kindern und Jugendlichen in Trauerzeiten beistehen

Mechthild_1Kinder und Jugendliche benötigen unterschiedliche Unterstützung, wenn sie Trauer im nahen Umfeld erleben. Oft reagieren sie auf diesen Verlust verzögert. Eltern sollen und können, trotz ihrer eigenen Trauer und Sorgen, ihren Kindern gute Begleiter in dieser schweren Zeit sein. Auch PädagogInnen, LehrerInnen, SeelsorgerInnen, PsychologInnen, MedizinerInnen, HospizmitarbeiterInnen und Pflegekräfte haben in der Begegnung mit trauernden Familien einen großen Stellenwert. Hierfür erhalten Sie im Vortrag gut umsetzbare Informationen durch Praxisbeispiele, Rituale und Methoden. Bilderbücher zum Thema liegen aus.

 https://www.familientrauerbegleitung.de